ENENTROX (TESTOSTERONE ENANTHATE)

ENENTROX (TESTOSTERONE ENANTHATE)
Click image for Gallery
  • Hersteller ROX PHARMA
  • Artikelnr. ENENTROX
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 35,00€
  • Netto 35,00€
- +



Schnellsuche ROX PHARMA ENENTROX

Unternehmen: ROX PHARMA
Produkt: ENENTROX
Inhalt: 10 ml Multivial mit 250 mg Testosteron Enantat pro ml

ENENTROX INJEKTION
Testosteron Enanthate 250 mg / ml

1 VIAL mit 10 ml
für Mehrfachdosis

Testosteron Enanthate Injektion, USP liefert Testosteron Enanthate, ein Derivat des primären endogenen Androgens Testosteron, für die intramuskuläre Verabreichung.

In ihrer aktiven Form haben Androgene eine 17-Beta-Hydroxygruppe. Die Veresterung der 17-Beta-Hydroxygruppe erhöht die Wirkungsdauer von Testosteron; Hydrolyse zu freiem Testosteron tritt in vivo auf.

Jeder ml steriler, farbloser bis hellgelber Lösung liefert 200 mg Testosteronenanthat in Sesamöl mit 5 mg Chlorbutanol (Chloralderivat) als Konservierungsmittel.
 
Testosteron Enanthate wird verwendet für

Behandlung von Symptomen von niedrigem Testosteron bei Männern, wenn der Körper kein Testosteron oder nicht genug Testosteron (Hypogonadismus) produziert. Es kann auch für andere Bedingungen verwendet werden, wie von Ihrem Arzt bestimmt. Es wird auch verwendet, um bestimmte Arten von Brustkrebs bei Frauen zu behandeln.

Testosteron Enanthate ist ein männliches Sexualhormon. Es funktioniert, indem es das Testosteron ersetzt oder ergänzt, das natürlich im Körper gemacht wird. Es wirkt auch den Wirkungen von Östrogen bei bestimmten Arten von Brustkrebs entgegen, was dazu beiträgt, das Krebswachstum zu verringern.

Verwenden Sie KEIN Testosteron Enanthate, wenn:

»Sie sind allergisch gegen jegliche Inhaltsstoffe in Testosteron Enanthate

»Sie sind schwanger, können schwanger werden oder stillen

»Sie haben Brustkrebs und sind männlich; bekannter oder vermuteter Prostatakrebs; oder schwere Herz-, Leber- oder Nierenprobleme

Wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin, falls einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

Vor der Verwendung von Testosteron Enanthate

Einige medizinische Bedingungen können mit Testosteron Enanthate interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie gesundheitliche Beschwerden haben, insbesondere wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

»Wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen

»Wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, Kräuterpräparate oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen

»Wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Lebensmittel oder andere Substanzen (insbesondere Sesamöl) haben

»Wenn Sie Herzkrankheiten, Herzinsuffizienz, koronare Herzkrankheit, Angina (Brustschmerzen), hohe Cholesterinwerte, Schwellungen (Ödeme), Lungenkrankheiten oder Schlafapnoe haben

(lange Atempausen im Schlaf)

»Wenn Sie an Diabetes, einer vergrößerten Prostata, einer Nieren- oder Lebererkrankung, hohem Kalziumspiegel oder Adipositas leiden

Einige MEDICINES können mit Testosteron Enanthate interagieren. Teilen Sie Ihrem Arzt mit, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, insbesondere eine der folgenden:

»Carbamazepin, Kortikosteroide (z. B. Prednison), Makrolid-Immunsuppressiva (z. B. Tacrolimus) oder Oxyphenbutazon, da ihre Wirkungen und das Risiko ihrer Nebenwirkungen durch Testosteron Enanthate erhöht sein können

»Antikoagulantien (zB Warfarin), Insulin oder orale Hypoglykämika (zB Glyburid), weil ihre Nebenwirkungen, einschließlich des Blutungsrisikos, durch Testosteron Enanthate erhöht sein können

»Propranolol, weil seine Wirksamkeit durch Testosteron Enanthate verringert werden kann

Dies ist möglicherweise keine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, ob Testosteron Enanthate mit anderen Arzneimitteln, die Sie einnehmen, interagieren kann.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, bevor Sie die Dosis eines Arzneimittels beginnen, stoppen oder ändern.


Neue Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen